Katholische Pfarreien der Seelsorgeeinheit Wehr (Baden)
Heute: 25. Sonntag im Jahreskreis - Liturgie: Schott Liturgische Tagestexte  

Hier: Seelsorgeeinheit > Glaubenskurs > 2009 gelingende Begegnung.html --> [Diese Seite kommentieren]

2009 gelingende Begegnung

DIE GELINGENDE BEGEGNUNG EIN GESCHENK DES LEBENS

"Was gibt ein Mensch dem Andern? Er gibt etwas von sich selbst, vom Kostbarsten, was er besitzt. So bereichert er ihn, steigert beim Andern das Gefühl des Lebendigseins und verstärkt damit dieses Gefühl des Lebendigseins auch in sich selbst."

Erich Fromm

Zum Thema 

Glaubenskurs Perspektiven entdecken Kaum ein anderes Thema ist für den Menschen von so existentieller Bedeutung als das von guten Begegnungen.

Sie bereichern und bringen Farbe in den Alltag, sie sind ein Geschenk und machen das Leben lebenswert und freudvoll. Und, das bestätigt uns die Gesundheitsforschung, gute Begegnungen beeinflussen sehr intensiv unser Wohlbefinden und schützen vor Krankheit. Wir erfahren aber auch, daß es oft nicht einfach ist, ja daß es vielleicht zu den herausforderndsten Aufgaben gehört, Begegnungen in einer förderlichen Atmosphäre zu gestalten. Die belastete Begegnung, ob im persönlichen Leben oder am Arbeitsplatz, raubt uns Kraft und Lebensenergien.

Es ist das Anliegen dieser Seminarreihe, sich im Zusammenhang eigener Erfahrungen mit den Möglichkeiten fruchtbarer und heilsamer Begegnungen zu beschäftigen. Dabei lernen Sie wichtige Grundlagen und Prinzipien der menschlichen Kommunikation und einer von Respekt getragenen Begegnungskultur kennen. Vor dem Hintergrund unserer christlichen Orientierung wollen wir uns gemeinsam in diese Themen vertiefen und sie aber insbesondere für den konkreten Alltag einüben.

Der Weg 

Glaubenskurs Perspektiven entdecken In dieser Seminar-Reihe "Die gelingende Begegnung - Ein Geschenk des Lebens" beschäftigen wir uns an mehreren Abend-Treffen mit den hier vorgestellten Themen. Es stehen dabei weniger theoretische Konzepte im Mittelpunkt, als vielmehr Fragen des täglichen Lebens und Miteinanders und deren Einbettung in die heilsame und sinnstiftende Dimension der christlichen Botschaft.

Themen und Inhalte 

  • Das Geschenk der Begegnung: Wachsen an und mit dem Du.
  • Zentrale zwischenmenschliche Werte : "Würde" und "Respekt".
  • Kommunikation ist (fast) alles: Prinzipien für das gelingende Gespräch.
  • Gestörte Beziehungen und der "schwierige" Mitmensch als besondere Herausforderung.
  • Wege zur Versöhnung und Vergebung.
  • "Liebt einander" (Joh 15,12) - Ist dies möglich?

Ablauf und Organisation 

Glaubenskurs Perspektiven entdecken Wir treffen uns im Abstand von 4 Wochen gemeinsam mit allen Teilnehmenden im kath. Pfarrzentrum in Wehr, montags von 19.00 Uhr - 21.30 Uhr. Zwischen diesen monatlichen Terminen ist ein Treffen in einer Kleingruppe zur Vertiefung der Inhalte und zum Erfahrungsaustausch geplant. Einzelheiten dazu werden beim ersten Treffen besprochen, ebenso die Dauer der Impuls-Reihe. Beginn: Montag, 19. Oktober 2009, 19.00 Uhr. Zur Methodik: Kurzvorträge, Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch, ergänzt mit schriftlichen Unterlagen.

Wer kann teilnehmen? 

Glaubenskurs Perspektiven entdecken Eingeladen sind alle am Thema Interessierten, unabhängig davon, ob Sie religiös orientiert sind, der Kirche nahe stehen oder ob Sie eher kritisch oder ablehnend gegenüber Religion und Kirche eingestellt sind. Angesprochen sind vor allem Menschen, die den Wunsch verspüren, sich mit Grundfragen für ein gelingendes Miteinander zu beschäftigen und die offen sind für neue Gedanken und Impulse.

Leitung und Durchführung 

Dieter Hirsmüller, Management-Trainer, Wehr

mit Unterstützung des Initiativ-Teams: Astrid Berger, Stephan Frank, Walter Handwerker, Ursula Holz - Seuser, Hildegard Matt, Pastoralreferentin Gabriele Trapp, Dieter Walz.

Anmeldeflyer zum Download


Katholische Pfarreien der Seelsorgeeinheit Wehr (Baden) - Kirchplatz 1 - 79664 Wehr
[E-Mail] [www.seelsorgeeinheit-wehr.de] [Sitemap] [Impressum] [Datenschutz] [18.11.2012]
[Kontakt] [Gottesdienstordnung]