Katholische Pfarrei St. Martin Wehr (Baden)
Heute: Hl. Agnes, Märtyrin in Rom - Liturgie: Schott Liturgische Tagestexte  

Hier: Gemeinden > Wehr > Gruppen > Wegkreuzinitiative > Wegkreuzwege > Einstellungen.html --> [Diese Seite kommentieren]

Einstellungen

Tips und Hinweise für die Einstellungen Ihres Smartphones - HowTo - FAQ

Im folgende eine kleine Gebrauchsanweisung - in der Welt der EDV auch "Howto" oder "FAQ" genannt. Meist ist das GPS Modul der Smartphones, das für die Navigation notwendig ist standardmäßig ausgeschaltet, um den Stromverbrauch der Geräte zu reduzieren. Die Navigation funktioniert also mit den Standardeinstellungen nicht. Sie muß in den Einstellungen jeweils aktiviert werden. Je nach Betriebssystemversion kann das Verfahren variieren - nehmen Sie die nachfolgenden Hinweise als Hinweise zum prinzipiellen Vorgehen.

Sie können nach Einschalten der GPS Funktion direkt in Ihrem Internetbrowser unseren Wegen entlang gehen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit mit Offline Programmen auch ohne Mobilfunknetz zu navigieren.

Unbedingt bei Nachfrage Übermittlung der Positionsdaten an Server www.seelsorgeeinheit-wehr.de erlauben! Sollte "Meine Position anzeigen" oder "Meine Position verfolgen" nicht funktionieren, dann liegt das möglicherweise daran.

Sollte die Position zu ungenau ermittelt werden, dann liegt das wahrscheinlich daran, daß Ihr Smartphone um Energie zu sparen die Mobilfunk - Funkzellen zur Positionierung verwendet und nicht die GPS Daten. In diesem Fall müßten Sie in den Einstellungen alle weiteren Navigationsmöglichkeiten außer GPS ausschalten.

Smartphones - Hinweise zum Aktivieren der GPS Navigation nach Betriebssystem 

Android 

Android benutzt auch die Funkzellen Ihres Mobilfunknetzes um den Standort zu bestimmen. Dies ist jedoch für unsere Wanderungen von viel zu geringer Präzision und muß ausgeschaltet werden.

Neuere Android Versionen ermöglichen direktes Ein- und Ausschalten durch Herunterziehen der Kopfzeile. Dort kann man GPS direkt aktivieren

Bei älteren Android Versionen gehen Sie auf Ihrem Smartphone auf den Menüpunkt Einstellungen:
dann --> persönlich --> Standortdienste
hier:

  • Drahtlosnetzwerke: kein Kreuz setzen
  • GPS Satelliten: Kreuz setzen
  • Standort + Google Suche: kein Kreuz setzen

Windows Phone 

Auch hier: Menüpunkt Einstellungen:
Dann --> Ortung --> einschalten

Apple i - OS 

Gehen Sie in die "Einstellungen" Ihres i-Phones oder i-Pads:

  • Einstellungen - - > Datenschutz - - > Ortungsdienste. Hier die Ortungsdienste aktivieren
  • Dann in der gleichen Rubrik dem von Ihnen benutzten Browser - meist Safari - die Übermittlung der Standortdaten erlauben. Dies ist zwingend erforderlich, damit im Browser GPS genutzt werden kann.

Navigation im Internet Browser 

Nachdem oben beschrieben aktivieren der GPS Navigation:

Unabhängig vom Betriebssystem einfach auf der Internetseite des jeweiligen Weges "Meine Position anzeigen" anklicken und dann den Haken "Meine Position verfolgen" setzen. Und los geht's!

Verwendung der Navigationsdateien mit einem Navigationsprogramm für Smartphones 

  • Navigations-App herunterladen und installieren (z.B.: OsmAnd, ApeMap oder entsprechende Programme)
  • .gpx Datei auf das Handy herunterladen oder sich mit den auf den einzelnen Wegseiten stehenden Formularen zumailen lassen.
  • GPX Datei im dafür vorgesehenen Verzeichnis des Rechners ablegen.

Verwendung der Navigationsdateien mit speziellem Navigationsgerät 

Laden Sie die .gpx Datei auf Ihren Rechner herunter oder lassen Sie sich die Datei per Mail zusenden. Danach das Gerät mit dem Rechner verbinden. Anschließend können sie die Datei entweder mit Ihrem Navigationsprogramm auf das Gerät überspielen oder per Dateimanager in das entsprechende Verzeichnis auf dem Gerät kopieren.

GPX Import in OsmAnd 

  1. Die GPX Datei herunterladen, per Mail zusenden lassen oder das Gerät mit dem Rechner verbinden.
  2. die GPX Datei auf das Handy kopieren, Pfad: Handy --> OSMAND --> Tracks
  3. OsmAnd starten
  4. Auf KARTE drücken
  5. Menü Taste -> Navigation
  6. Im Popup Fenster -> "GPX - Route wählen" anklicken... jetzt sucht er im Ordner TRACKS nach Routen
  7. Gewünschte GPX Datei auswählen
  8. bei "GESAMTEN TRACK DURCHLAUFEN" Häkchen setzen und "übernehmen" anklicken.

Katholische Pfarrei St. Martin Wehr (Baden) - Kirchplatz 1 - 79664 Wehr
[E-Mail] [www.seelsorgeeinheit-wehr.de] [Sitemap] [Impressum] [Datenschutz] [15.06.2015]
[Kontakt] [Gottesdienstordnung]