Katholische Pfarrei St. Martin Wehr (Baden)
Heute: Dienstag der 2. Adventswoche - Liturgie: Schott Liturgische Tagestexte  

Hier: Gemeinden > Wehr > Gruppen > Laienapostolat.html --> [Diese Seite kommentieren]

Laienapostolat

Kaum von der Öffentlichkeit wahrgenommen. ist das Laienapostolat für das Leben unserer Pfarrgemeinde eine wichtige Gruppierung.

Das Laienapostolat ist ein Zusammenschluß von Frauen und Männern jeden Alters, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Belange der Caritas und der Mission zu vertreten und zu verwirklichen.

Vielleicht kennen Sie Mitglieder des Laienapostolats von den Caritas Haussammlungen. Der vom Laienapostolat übernommene Bereich geht aber weit darüber hinaus:

  • Krankenbesuche
  • Nachbarschaftshilfe
  • Bindeglied zur Pfarrgemeinde. Sollte es jemandem nicht gut geht und/oder beispielsweise den Besuch des Pfarrers wünschen, dann erfolgt die Kommunikation in vielen Fällen über das Laienapostolat, das in ständigem Kontakt mit dem Pfarramt ist.
  • Betreuung der Mitglieder des Missio- und Bonifatiusvereins und des Priesterhilfswerkes

Um der Vielzahl dieser Aufgaben gerecht zu werden, besteht eine Aufteilung des Stadtgebiets in einzelne Bezirke.

Geschichte und Aufgaben des Laienapostolats im Einzelnen 

Emmi Büche bei einem Pfarrfest im Jahr 1993Gegründet wurde das Laienapostolat 1959. Erste Vorsitzende war die inzwischen verstorbene Frau Emmi Büche. Mit großem Engagement und unermüdlichem Einsatz war sie der Antriebsmotor des Laienapostolates bis ins Jahr 1990. Für ihre aufopfernde Tätigkeit über drei. Jahrzehnte hinweg wurde ihr von der St. Martinsgemeinde Wehr die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Seither hat Frau Lieselotte Hess diese Aufgabe Übernommen. Etwa 90 Personen, überwiegend Frauen, helfen ihr, diesen wichtigen Dienst in unserer Pfarrei zu verrichten.

Verkauf der vom Laienapostolat aufgelegten Weihnachtsgeschichte von Gertrud Böhler 2003 Durch die Aufteilung der Wohnbezirke ist es den Mitgliedern möglich, speziell in ihrem Wohnbezirk die karitativen Aufgaben wahrzunehmen. Zur Nachbarschaftshilfe gehören die Gespräche mit älteren Mitbürgern, um bei größeren oder kleineren Problemen hilfreich zur Seite zu stehen. Das kann die Erledigung von Besorgungen sein, das Kuchenbacken für den Alten- und Krankentag, das Verteilen der Einladungen zu diesem Angebot, und um die Weihnachtszeit sind Mitglieder des Laienapostolates dabei, an alle kath. Bewohner des Alten- und Pflegeheimes einen Gruß mit einem kleinen Geschenk im Auftrag unseres Pfarrers zu richten und zu überbringen. Auch die Verteilung der Weihnachtsgrüße des Pfarrers an alle über 80 - jährigen Gemeindemitglieder übernimmt das Laienapostolat. Darüber hinaus gehört jährliche Caritas-Haussammlung zu ihrem Aufgabenbereich. Zur Unterstützung des Missionsanliegens tragen sie die "MISSIO" - Hefte aus und ziehen die Beiträge ein, ebenso liegt das Priesterhilfswerk in ihren Händen.

Mitglieder des Laienapostolats beim Verkauf von selbstgefertigten Dekorationsartikeln beim Martinifest in der StadthalleAm Martinsbazar, der alle drei Jahre stattfindet ist das Laienapostolat auch vertreten. Ungezählte Arbeitsstunden gehen dem Angebot an Basteleien für ihren Stand voraus.

Viermal im Jahr ist große Mitgliederversammlung, in deren Verlauf die anstehenden Aufgaben besprochen und verteilt werden.

Wir würden uns sehr über Neuzugänge freuen, insbesondere auch von jüngeren Frauen und Männern, da leider immer wieder Mitglieder aus Alters- und Gesundheitsgründen ausscheiden. Für jeden der 80 Bezirke 2 Personen als Helfer zu haben, wäre ein großer Wunsch.

Kontakt: 

Lieselotte Heß, Königsbergerstr.28, Tel.: 07762 2279

(Text: Hans Rudigier)


Katholische Pfarrei St. Martin Wehr (Baden) - Kirchplatz 1 - 79664 Wehr
[E-Mail] [www.seelsorgeeinheit-wehr.de] [Sitemap] [Impressum] [Datenschutz] [09.05.2014]
[Kontakt] [Gottesdienstordnung]