Katholische Pfarrei St. Martin Wehr (Baden)
Heute: Mittwoch der 33. Woche im Jahreskreis - Liturgie: Schott Liturgische Tagestexte  

Hier: Gemeinden > Wehr > Gruppen > Senioren.html --> [Diese Seite kommentieren]

Krankenpflegeförderverein

Fusion der Frauen und Krankenpflegefördervereine Wehr und Öflingen vollzogen 

Nach 120 Jahren Bestehen des Frauen und Krankenpflegefördervereine Wehr geht der Verein nun im neuen gemeinsamen St. Elisabethverein Öflingen - Wehr auf.

Da sich nach dem Tod der letzten Vorsitzenden Gertrud Kaister unter dem kommissarischen Vorsitz von Frau Maria Baier keine Nachfolgelösung ergeben hatte wird der Verein nun in unter neuen Vorzeichen weitergeführt.

Mehr dazu in den Berichten von Badischer Zeitung und Südkurier: Gemeinsam für die Schwachen sowie Gemeinsam in sichere Zukunft.

Rückschau auf den Frauen- und Krankenpflegeförderverein e.V. Wehr 

Fahrzeuge der SozialstationDie Vereinsgeschichte des FRAUEN- U. KRANKENPFLEGEFÖRDERVEREIN E.V. WEHR geht zurück bis auf das Jahr 1859/1889, als sich Frauen aus angesehenen Bürgerfamilien von Wehr zusammenschlossen, um eine geordnete Krankenpflege und eine Kinderschule zu ermöglichen. Nachdem die vom Frauenverein gegründeten Kindergärten 1992 in den Aufgabenbereich der Stadt fielen, gab es für den Frauenverein die Möglichkeit, sich noch mehr auf die Unterstützung der Träger der häuslichen Krankenpflege zu konzentrieren.

So konnte mittels unserer Unterstützung für die Sozialstation St. Martin die Lücke, die durch das Fehlen der Kath. Krankenschwestern in der häuslichen Krankenpflege entstanden war, wieder ausgefüllt werden. Die Sozialstation St. Martin ist eine Gründung der Pfarrei St. Martin Wehr. In späteren Jahren wurde der Wirkungskreis ausgeweitet und die Zentrale nach Bad Säckingen verlegt.

Damit ist es auch heute noch möglich, im Bereich der häuslichen Krankenpflege Hilfe zu bekommen. Ein besonderes Anliegen ist es uns aber auch, die Besuchsdienste zu stärken, die sowohl in der katholischen- als auch in der evangelischen Kirchengemeinde bereits bestehen. Die gemeinnützige und soziale Komponente ist bis heute die Grundlage des Vereins geblieben und in der Satzung festgeschrieben. Er ist heute für alle Bürgerinnen und Bürger offen, für Frauen und Männer, katholisch oder evangelisch. Die beiden Kirchengemeinden arbeiten bei uns kooperativ zusammen. Wir sind derzeit die größte ökumenische Gruppe in Wehr. Alle Mitglieder des nachstehend aufgeführten Vereinsvorstandes sind gerne bereit, Ihnen Ihre Fragen zu beantworten und freuen sich über Ihr Interesse, Ihre Mitarbeit, Ihre Mitgliedschaft.

Derzeit sind Verhandlungen mit dem Frauenverein St. Elisabeth Öflingen über eine Fusion der beiden Vereine im Gange.

Kontakt 

Kommissarische Vorsitzende
Maria Baier
Schopfheimer Str. 37
79664 Wehr
Tel.: 07762 9349


Katholische Pfarrei St. Martin Wehr (Baden) - Kirchplatz 1 - 79664 Wehr
[E-Mail] [www.seelsorgeeinheit-wehr.de] [Sitemap] [Impressum] [Datenschutz] [11.09.2013]
[Kontakt] [Gottesdienstordnung]