Katholische Pfarrei St. Martin Wehr (Baden)
Heute: Heilige Maria Magdalena, Zeugin der Auferstehung des Herrn, Fest - Liturgie: Schott Liturgische Tagestexte  

Hier: Gemeinden > Wehr > Gruppen > Jugend > Jugendstammtisch > 2012 Heilige Woche.html --> [Diese Seite kommentieren]

2012 Heilige Woche

Jugendstammtisch und Ministranten - mehr als Liturgie...

Natürlich stehen in der Heiligen Woche die liturgischen Feiern im Zentrum (was wir da so machen gib es unter Heilige Woche) - aber da gibt es natürlich noch mehr...

Los geht es mit dem:

Palmenbau am Samstag vor Palmsonntag 

Landschaftsgärtnerei in höherem Auftrag: Materialbeschaffung für den Palmenbau. Fast wie bei den Winzern - nur daß es hier Buchs ist. Palmenbau, powered by Buchsbaum. Jetzt wird's ernst - Kränze binden - und rund sollen sie auch noch sein. ... das ist richtig Arbeit ... Die Buchskugeln entstehen - wie es geht sagen wir nicht. Eine Kugel soll es werden, kein Besen Girlanden - Hexentreppen, alles Handarbeit. nur kein Stress... ... Mittagsschlaf??? Richtfest mit architektonischen Hilfsmitteln. Noch ein wenig struppig ist die Kugel... Nun geht es ans Zusammenbauen Da ist ein Friseur verloren gegangen - die Kugel wird geschoren. Fast fertig Apfelgirlanden Davide richtet den Palmschmuck aus. Girlanden sind vorbereitet Reste der Bautätigkeit Johannes Taxi... Für was so ein Pfarrzentrum nicht alles nützlich sein kann. Die Kugeln werden geschmückt Stechpalmen erinnern an Jesu Dornenkrone Letzte Schmuckarbeiten mit bunten Bändern. Die Krone wird fixiert Müde Krieger...

Exodusfeier am späten Nachmittag des Gründonnerstag 

Der Gründonnerstag beginnt mit der Exodusfeier der Jugend, Gedenken an den Auszug Israels aus Ägypten. Die Feier beginnt schon am späten Nachmittag, damit alle bereit sind für die liturgische Feier des letzten Abendmahles Jesu mit den Jüngern in der Kirche.

Symbole des Exodus - trockenes Brot, Bitterkräuter, Wasser und Weihrauch Gedenken an die Befreiung Das gemeinsame Mahl ist vorbereitet hastig geht es nicht gerade zu ... es fehlt nur noch das Lamm Mahlfeier im Gedenken

Nun beginnt der Höhepunkt der Heiligen Woche, die Heiligen drei Tage, das österliche Triduum. Die Ministranten stärken sich zum traditionellen Ministrantenfrühstück vor der Probe am Karsamstag Morgen.

Ministrantenfrühstück und Probe für die Osternacht 

Das Frühstück ist natürlich nur körperliche Stärkung vor dem Endspurt - nachher bei der Probe wird es ernst - oder?

Nach dem Morgenlob ein ganzer Pfarrsaal voller Ministranten. Man sitzt... ... und sitzt... ... und sitzt... ... und hat es nett. und sie reden... ... und reden... und endlich ist das Buffet eröffnet. Kuchen Müsli und alles was das Herz begehrt... und nun ißt man... ... und ißt ... ... und ißt ... ... und hat es nett Lara findet das Photo blöd, weiß aber nicht warum. Und Lukas hat es nett. Irgend ein Blödsinn fällt ihm immer ein Und nun ist auch Julian eingetroffen. Aufbruch Richtung Probe Nein ich will nicht fotografiert werden. ... ach so fürs Internet, dann schon... da haben sich drei gesucht und gefunden... und am Ende bleiben immer die beiden gleichen über. Hochkonzentrierter Einstieg in die Probe für die Osternacht. Lukas hat es immer noch nett. Das wird was werden heute Abend - wie soll man den Sack Flöhe nur zusammenhalten Unser Pfarrer Matthias Kirner trägt es mit Fassung. Und was sagen die Leiter dazu? Nichts, man freut sich des Lebens. Aber irgendwie hat es der Pfarrer auch in diesem Jahr hinbekommen... ... die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Nach dieser hochkonzentrierten und effizienten Probe sind wir bestens auf die Feier der Osternacht vorbereitet. Was dabei herausgekommen ist zeigt die Seite Heilige Woche.

Nachfeier nach der Osternachtsfeier 

Was während der Osternacht - dem Höhepunkt des Kirchenjahres geschah findet man auf der Seite Heilige Woche. Danach gab es dann natürlich was zu Feiern. Nach dem nun schon seit einer Woche laufenden Marathon waren alle in Feierlaune.

Gruppenbild aller Ministranten, die in der Osternacht gedient hatten. Ministranten in der aufblühenden Jugendphase... ... dem besten Alter (man beachte Lukas im Hintergrund) ... ... und die Pensionäre sind auch dabei. Gruppenbild II Kai findet das peinlich und Lara trägt's mit Fassung. oder findet das Lara auch peinlich? Nun kommt der Genuß - Ministranten machen Dampf. Johannes der feine Genießer... und Lukas, der es gerne kräftig mag. Chill Crew auf dem Sofa... ... und er bewegt sich doch. Schuhtausch Neu auflegen... Und dazu ist uns einfach nix eingefallen. Ob man Weihrauch auch schnupfen kann? Jedenfalls scheint es zu helfen. Schwaden durchziehen die Hallen Sopherl Brugger ganz entspannt. Ein Tag sagt es dem andern, eine Nacht macht es der anderen kund, unhörbar bleibt ihre Stimme... (Ps 19,3-4) Thomas wartet auf die ganz große Inspiration... ... doch da kommt Lukas... und er wendet sich wieder irdischen Dingen in Form von Chips zu Welche Hand gehört hier wem? So nahm die Feier ihren Lauf und das Ende... ...war nicht abzusehen.

Und obwohl es spät geworden war, waren wir am Ostersonntag wieder fit fürs Osterhochamt!

Text und Bilder: Lara Vogt, Johannes Schmid, Davide Meola


Katholische Pfarrei St. Martin Wehr (Baden) - Kirchplatz 1 - 79664 Wehr
[E-Mail] [www.seelsorgeeinheit-wehr.de] [Sitemap] [Impressum] [Datenschutz] [12.04.2012]
[Kontakt] [Gottesdienstordnung]