Katholische Pfarreien der Seelsorgeeinheit Wehr (Baden)
Heute: Samstag nach Aschermittwoch - Liturgie: Schott Liturgische Tagestexte  

Hier: Aktuelles > archiv_2017.html --> [Diese Seite kommentieren]

Aktuelles

St,. Martin Wehr, Kirchenchor

Musik im Advent zum Hören und Mitsingen

Adventssingen des Kirchenchor St. Martin Wehr - Bild ©:Ulli Wunsch, WehrAm 2. Adventssonntag, dem 10. Dezember 2017 um 17 Uhr lädt der Kirchenchor St. Martin, Wehr, zu einem adventlichen Innehalten in die St. Martinskirche ein. Bei Chormusik englischer Komponisten, Blockflötenklängen, Sologesang und adventlichen Liedern zum Mitsingen kann jeder für eine kleine Weile vom Alltag abschalten und in die Vorweihnachtszeit eintauchen.

Die Ausführenden sind der Kirchenchor St. Martin unter der Leitung von Elisabeth Schlegge-Weidt, das Blockflötenensemble Luscinias, Felicia Schmidt an der Orgel und Merle Weidt, Sopran.

Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende zur Unterstützung kirchenmusikalischer Projekte wird gebeten.

Pfarrkirche St. Martin, Kunst, Barmherzigkeit

Bild des barmherzigen Jesus nach Schwester Faustyna Kowalska in der Pfarrkirche St. Martin Wehr

Bild des barmherzigen Jesus nach Schwester Faustyna Kowalska in der Pfarrkirche St. Martin Wehr von Josef ChrapkiewiczSeit einigen Tage hängt an der westlichen vorderen Vierungssäule der Pfarrkirche St. Martin ein Bild des barmherzigen Jesus. Das Bild geht auf Visionen der Hl. Schwester Maria Kowalska zurück. Der aus Polen stammende Wehrer Künstler Josef Chrapkiewicz hat das Bild entsprechend dieser Visionen gemalt und der Pfarrgemeinde geschenkt. Die Rahmung hat das Wehrer Farbenhaus Bermeitinger gestiftet.

Allen Beteiligten ein ganz herzliches Vergelt's Gott

Mehr in den Artikeln beider Zeitungen: Künstler schenkt Kirche Jesusbild und Pfarrei Sankt Martin erhält Herz-Jesu-Gemälde

Erntedank, Seelsorgeeinheit

Erntedank in Wehr

Entedank in der Seelsorgeeinheit WehrGerne können Sie Obst, Gemüse und Blumen aus Ihren Gärten und Feldern am Freitag, 29.09.2017 beim Rosenkranzaltar deponieren. Die Gaben werden während des Erntedankgottesdienstes am Samstag, 30.09.2017 um 18.00 Uhr gesegnet.

In diesem Jahr kann leider kein Verkauf der gespendeten Erntegaben stattfinden. Bitte im Anschluss die Gaben deshalb wieder mit nach Hause nehmen.

Erntedank in Öflingen

Mit einem Familiengottesdienst feiern wir das Erntedankfest als Wortgottesfeier am Sonntag, 01. Oktober 2017 um 10.30 Uhr in der Kirche St. Ulrich in Öflingen. Alle Kinder, vor allem auch unsere Erstkommunionkinder, sind dazu ganz herzlich eingeladen und willkommen. Wir freuen uns, wenn ihr ein Körbchen mit Erntegaben mitbringt. Nach der Segnung dürft ihr die Körbchen wieder mit nach Hause nehmen.

Father Joe Pereira, Öflingen, Sternsinger

Father Joe Pereira feiert 50. Priesterjubiläum

Der indische Priester Father Joe Pereira, Gründer der Kripa Foundation kann am 25.9.2017 sein 50. Weihejubiläum feiern. Die Arbeit von Father Joe wird seit vielen Jahren von den Öflinger Sternsingern unterstützt. Mehr über die Arbeit von Father Joe im Artikel der Badischen Zeitung Öflingen hat eine große Bedeutung und auf unserer Seite Sternsinger Öflingen

Kinder, Katechese, Seelsorgeeinheit

Ökumenischer Kinderbibeltag in Öflingen

Unter dem Motto "Ist das gerecht?", findet am Samstag, 07.10.2017 ab 10.00 Uhr im kath. Pfarrsaal Öflingen für Kinder der Klassen 1-4 der Ökumenischer Kinderbibeltag in Öflingen statt. Wir singen, beten, spielen, basteln und feiern miteinander Gottesdienst. Außerdem erfahren wir viel über das Land und die Kinder auf den Philippinen. Kostenbeitrag für Mittagessen und Snacks: Euro 6,00. Anmeldung bitte bis 01.10.2017 im Pfarrbüro Öflingen oder bei Barbara Heimpel (siehe Kontakt).

Caritas

CARITAS-Sammelwoche vom 16. – 24. September 2017 und Große Kirchenkollekten

Immer wieder wenden sich Menschen aus unseren Pfarrgemeinden in Notsituationen an uns. Mit Ihren Spenden, die Sie uns in den letzten Jahren zukommen ließen, konnten wir schnell und unbürokratisch helfen. Außerdem gibt es vielfältige Angebote der Caritas in unseren Gemeinden.

Deshalb verbleibt ein Drittel Ihrer Spende hier für die soziale Arbeit direkt vor Ort, ein Drittel geht an den örtlichen Caritasverband, ein Drittel an den diözesanen Caritas-Verband für seine Arbeit in den zahlreichen Krisengebieten weltweit. Während der Caritaswoche verteilen ehrenamtliche HelferInnen Briefe mit Überweisungsträgern an die Haushalte unserer Pfarreien.

Herzlichen Dank für Ihre finanzielle Unterstützung.

Bitte beachten Sie: Am eigentlichen Caritas-Sonntag findet unsere Wallfahrt nach Todtmoos statt. Deshalb werden die großen Kirchenkollekten an folgenden Ausweichterminen durchgeführt:
Samstag, 16.09.2017 in Öflingen
Sonntag, 17.09.2017 in Schwörstadt
Samstag, 23.09.2017 in Wehr

Spirituelles, Seelsorgeeinheit

Ökumenische Gottesdienste zum Schuljahresbeginn

Beginn des neuen Schuljahres - Talschule WehrWehr: Montag, 11.09.2017, 7.45 Uhr in der kath. Kirche Wehr, Klassen 2-4
Öflingen: Montag, 11.09.2017, 8.00 Uhr in der kath. Kirche Öflingen, Klassen 2-4

Ökumenische Gottesdienste für Schulanfänger und ihre Familien

Öflingen: Donnerstag, 14.09.2017, 8.35 Uhr in der kath. Kirche Öflingen
Schwörstadt: Donnerstag, 14.09.2017, 9.45 Uhr in der evang. Kirche
Wehr: Samstag, 16.09.2017, 9.15 Uhr in der kath. Kirche Wehr

Spirituelles, Seelsorgeeinheit, Wallfahrt

Pfarreienwallfahrt der Seelsorgeeinheit Wehr nach Todtmoos am Sonntag, 24. September 2017

Pfarreienwallfahrt der Seelsorgeeinheit Wehr nach TodtmoosAm Sonntag, 24. September 2017 findet unsere alljährliche Pfarreienwallfahrt nach Todtmoos statt

Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 11.00 Uhr in der Wallfahrtskirche in Todtmoos. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Teilnahme:

  • Eine Wandergruppe startet um 6.00 Uhr beim Haus Bäumle, Todtmooser Str. 100, gegenüber der St. Wolfgangskapelle Wehr.
  • Eine weitere Wandergruppe trifft sich in Todtmoos-Au beim Sägewerk Zumkeller. Dort ist um 8.30 Uhr Sammelpunkt für alle, die den Restweg nach Todtmoos zu Fuß gehen möchten.
  • Sie können mit dem Bus bis nach Todtmoos-Au fahren.
  • Sie können mit dem Bus auch direkt nach Todtmoos fahren.
  • Sie können den ganzen Weg nach Todtmoos auch mit dem Privatauto zurücklegen.

Der Bus, der die Wallfahrer an den Kirchen der drei Gemeinden abholt, wird vom Pfarramt Wehr organisiert. Deshalb ist eine Anmeldung auf dem Pfarrbüro dringend erforderlich. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 21.09.2017. Der Fahrtpreis beträgt € 10,00 pro Person. Das Geld wird im Bus eingesammelt. Die Abfahrtszeiten sind:

7:45 Uhr Schwörstadt Pfarrkirche,
7:50 Uhr Öflingen Kirche,
8.00 Uhr Wehr Kirchplatz

Die Rückfahrt des Busses nach Wehr erfolgt direkt nach dem Gottesdienst um ca. 12.30 Uhr am Busparkplatz in Todtmoos.

Egal ob Sie zu Fuß, mit dem Bus oder dem PKW teilnehmen - Treffpunkt für alle Wallfahrer ist zuerst die Wehratalhalle in Todtmoos. Dort werden wir uns versammeln, um den Weg zur Wallfahrtskirche gemeinsam zu Fuß zurückzulegen. Von den Geistlichen und den Ministranten werden wir mit Kreuz und Fahnen abgeholt, in einer Prozession zum Gotteshaus geleitet und miteinander einziehen. Damit wollen wir deutlich machen, dass wir zusammengehören und eine einzige große Wallfahrtsgruppe sind. Bitte rechtzeitig um 10.30 Uhr am Treffpunkt einfinden.

Alle Pfarrgemeinden unserer SE sind ganz herzlich eingeladen. Wir wollen die großen Anliegen unserer Zeit, die Anliegen unserer SE, aber auch unsere ganz persönlichen Sorgen und Nöte mitnehmen und in die Gebete einschließen.

Seelsorgeteam, Seelsorgeeinheit

Pastoralreferentin Anja Drechsle verabschiedet 

Anja Drechsle Nach 8 Jahren Dienst in unserer Seelsorgeeinheit mußten wir Ende Juli unsere Pastoralreferentin Anja Drechsle verabschieden. Ihr Engagement galt hauptsächlich der Jugendarbeit und der Firmvorbereitung. Frau Drechsle war über die reine Pfarreiarbeit hinaus auch im Schuldienst tätig. Sie wird in Zukunft in Bad Säckingen als Krankenhausseelsorgerin tätig sein. Wir danken Frau Drechsle sehr herzlich für ihren Dienst in den Pfarrgemeinden unserer Seelsorgeeinheit und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute

St. Martin Wehr Mission

Bericht vom Heim Laura Vicuna in Argentinien vom Juli 2017 

Schwester Isabel marin, Leiterin des Kinderheims Laura Vicuna Schwester Isabel schickte im Juli einen ausführlichen Bericht über die Arbeit im Kinderheim Laura Vicuna in Los Vilos. Frau Birgitta Eirich hat ihn auch in diesem Jahr freundlicherweise aus dem Spanischen übersetzt.

Einmal mehr berichtet sie von der schwierigen und segensreichen Arbeit in ihrem Kinderheim und von den Wunden, die der sexuelle Mißbrauch aus ihrem bisherigen Umfeld bei den Kindern geschlagen hat. Dazu kommt die Sorge wegen Erdbeben und Tsunamis.

Sie können dem Bericht entnehmen, wie wichtig die Unterstützung durch unseren Missionskreis ist und wie sinnvoll die Spende zum Wohl der Mädchen eingesetzt werden. Mehr auf unserer Seite: Berichte

Öflingen, Sternsinger, Spirituelles

Father Joe in Öflingen 

Auch in diesem Jahr kam Father Joe Pereira aus Indien nach Öflingen. Die Öflinger Sternsinger unterstützen seit vielen Jahren Projekte der von ihm gegründeten Kripa Foundation. In diesem Jahr hielt Father Joe zusätzlich zum alljährlichen Gottesdienst mit Übergabe der Sternsingerspenden auch einen Meditationskurs ab. In seinen Meditationen sucht Father Joe indisches Yoga mit christlichem Glauben zu verbinden.

Mehr darüber im Artikel der Badischen Zeitung: Joe Pereira hält Predigt.

Spirituelles, Diakonenweihe

Julian Donner zum Diakon geweiht 

Julian Donner aus Wehr, im Mai 2017 zum Diakon geweiht Erzbischof Stephan Burger hat an Christi Himmelfahrt, Donnerstag 25. Mai 2017 um 13:30 Uhr, in der Wallfahrtsbasilika zum heiligen Blut in Walldürn acht junge Männer zu Diakonen geweiht. Unter ihnen ist auch Julian Donner aus der Pfarrei St. Martin in Wehr. Seit vielen Jahren ist er parallel zu seinem Studium in Freiburg auch in unserer Pfarrei und Seelsorgeeinheit engagiert und vielen als Ministrant bekannt.

Nach seinem Diakonatsjahr in Baden - Baden wird er voraussichtlich am 13.5.2018 im Freiburger Münster zum Priester geweiht werden.

Mehr in einem Interview und einem Artikel in der Badischen Zeitung: Wehrer wird zu Diakon geweiht und Alle wußten es vor mir.

Spirituelles, Erstkommunion, Jubiläum

Kommunionjubiläen 

Feier der ersten Heiligen Kommunion in Wehr In diesem konnte erfreulicherweise die Tradition der Feier des Kommunionjubiläums wieder aufgenommen werden. Dank des neu gebildeten Festausschusses war es wieder möglich diese Feier in einem schönen Rahmen zu gestalten.

Über das Kommunionjubiläum, verbunden mit einem Rückblick auf frühere Jahre berichtet die Badische Zeitung: Wehr feiert Goldene Kommunion.

St. Martin Wehr, Pfarrkirche, Kanzel

Kanzel in der Pfarrkirche St. Martin nun wieder komplett 

Kanzel von Vollmar in der Pfarrkirche St. Martin Wehr Durch eine großzügige Spende war es möglich nun auch das letzte Element unserer klassizistischen Kanzel wieder herzustellen. Nachdem im Zuge des Pfarrjubiläums 2011 die Kanzel dank einer Spende wieder eingebaut werden konnte und unsere Kirche dadurch ihre gestalterische Einheit wieder vollständig wiedergefunden hat, konnte nun auch die Treppe wieder ergänzt werden. Auch wenn die Kanzel gegenwärtig nicht in der Liturgie genutzt wird, läßt dies für die Zukunft alle Optionen offen und wird vor allem dem kunstgeschichtlichen Wert des Objekts gerecht.

Dem Spender von Herzen ein großes Vergelt's Gott!

Beide Zeitungen berichteten: Kanzel mit restaurierter Treppe und Kanzel in die St. Martinskirche ist nach mehr als 30 Jahren wieder betretbar.

Spirituelles, Seelsorgeeinheit, Flurkreuzweg

Flurkreuzweg am Humbel 

Flurkreuzweg in Öflingen Palmsonntag, 09. April 2017 findet um 15 Uhr der Flurkreuzweg der Seelsorgeeinheit statt. Seit seiner Einweihung ist es Tradition, am Palmsonntag, den Flurkreuzweg am Humbel in Öflingen gemeinsam zu begehen und zu beten.

Treffpunkt ist an der ersten Station. Bei Regenwetter findet das Kreuzweggebet in der St. Ulrichskirche Öflingen statt.

Mehr auf unseren Seiten Kreuzweg

St. Martin Wehr, Konzert

Konzert in der Fastenzeit zur Einstimmung auf die Karwoche 

Das Gesangsensemble "Voix Célestes" veranstaltet am Sonntag, 09.04.2017 um 18 Uhr in der St. Martinskirche Wehr ein besinnliches Kirchenkonzert.

Seit mehreren Jahren bieten die jungen Sängerinnen und Sänger, die allesamt aus der Region stammen, immer wieder eindrucksvolle Konzerte, die den Klang der Zeit treffen.

Dargeboten wird ein breites Spektrum der verschiedenen Epochen der Kirchenmusik. Neben klassischen Werken werden auch neugeistliches Liedgut sowie Instrumentalstücke zuhören sein.

Dieses Konzert bietet eine besinnliche Einstimmung in die Karwoche. Der Eintritt ist frei. Am Ende des Konzertes wird eine Körbchenkollekte durchgeführt.

Mission, St. Martin Wehr, Suppensonntag

Suppensonntag in der Pfarrgemeinde St. Martin Wehr 

Suppensonntag der Pfarrgemeinde St. Martin Wehr Am Misereor-Sonntag, 02.04.2017 findet um 11.30 Uhr im Pfarrzentrum der alljährliche Suppensonntag des Missionskreises (siehe Mission) statt.

Es gibt eine gute, kräftige Suppe, Wienerle und Frikadellen mit Kartoffelsalat, bunte Salatteller und Kaffee und Kuchen.

Birgitta Eirich bietet an ihrem Verkaufsstand kunstvollen Osterschmuck an. Selbstgemachte Handarbeiten verkauft der Helferkreis St. Martin.

Firmung

Wortgottesfeier für Firmlinge - wichtige Mitteilung 

Die Wortgottesfeier am Sonntag, den 19. März 2017 findet um 18.00 Uhr in der kath. Kirche St. Ulrich Öflingen statt und nicht wie versehentlich angegeben in Schwörstadt.

Treffpunkt für alle Firmlinge ist 17:30 Uhr vor der Kirche St. Ulrich in Öflingen.

St. Martin Wehr, Spirituelles

Geistliche Übungen in der Fastenzeit 

Exerzititien 2017 Geistliche Übungen in der Fastenzeit mit den Perlen des Glaubens, dienstags jeweils 19.30 Uhr ab 14. März.

In der Fastenzeit 2017 sind Sie herzlich eingeladen zu geistlichen Übungen. In einer ökumenischen Gruppe werden wir die Perlen des Glaubens kennen lernen, ein "Übungsgerät für die Seele".

Mit ihrer Hilfe wollen wir zu Ruhe und Selbstbesinnung finden und unsere Beziehung zu Gott bedenken. Material für die täglichen Übungen zu Hause wird verteilt. Die vier Treffen der Gruppe im März und April bieten Anleitung, Zeiten der Stille und Gelegenheit zum Austausch der Erfahrungen.

Kosten: 3 € (+ ca. 13 € für das Perlenband) pro Person.

Dienstags: 14., 21. und 28. März und 4. April um 19.00 Uhr im Kaminzimmer der evangelischen Kirchengemeinde, Bahnstraße 4.

Anmeldung bis zum 7. März bei
Ilse Berger (Tel. 07762-3646) oder
Eva Maria Frommeyer (Tel. 07762-2887).

Text und Bild: Karl-Wilhelm Frommeyer

Seelsorgeeinheit, Pfarrgemeinderat

Sitzung des Pfarrgemeinderats der Seelsorgeeinheit Wehr - Öflingen- Schwörstadt 

Seelsorgeeinheit Wehr In seiner letzten Sitzung plante der Pfarrgemeinderat die vor uns liegenden Feste und verabschiedete ein Konzept für die Festgottesdienste.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die Verkehrssicherung bei Prozessionen. Durch das neue Feuerwehrgesetz entfällt der Versicherungsschutz der Feuerwehrmänner. Auf Ebene des Bistums konnte nun eine Lösung gefunden werden.

Mehr in den Berichten unserer Zeitungen:

Schwörstadt, Kindergarten, Fasnacht

Fasnacht im katholischen Kindergarten Schwörstadt 

Umzug der Schwörstadter Kindergartenkinder © Bild: Kindergarten Schwörstadt, Leitung Annerose Klausmann Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Kinder des Kindergartens St. Elisabeth lärmend, tschätternd und singend durch das närrische Dorf Schwörstadt.

Warum?

Weil wir vom Kindergarten sind - Narri, Narro
das weiss ein jedes Kind - Narri, Narro
wir reißen Bäume aus - Narri, Narro
wo keine sind - NARRI, NARRO !!!

Auf unserem Umzugsweg besuchten wir den stellvertretenden Bürgermeister, Herr Ebner, im Rathaus, wir besuchten die Sparkasse, die Bäckerei und auch Frau Heimpel und Frau Burkart im Pfarramt. Bei allen vier Stationen wurden wir für unseren närrischen Gesang reichlich mit Süßigkeiten und Quarkbällchen belohnt. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich!

Text und Bild: Kindergarten Schwörstadt, Leitung Annerose Klausmann

Mehr Informationen zum Kindergarten Schwörstadt: Kindergarten

Spirituelles

Besondere Messen mit den Narren über die Fasnachtszeit 

Anläßlich des großen VON Narrentreffens in Öflingen fand eine Messer in besonderer Gestaltung in Öflingen statt. Pfarrer Kirner verkündete in gereimter Form die Frohbotschaft. Mehr darüber im Artikel des Südkuriers: VHN - Narrentreffen: Närrisches im Gottesdienst und beim Zunftmeisterempfang

St. Martin Wehr, Pfarrball

Pfarrball im Pfarrzentrum am Fasnachtssamstag 

Pfarrball im Pfarrzentrum Wehr Im Anschluß an die Messe mit den Hästrägern der Narrenzunft Wehr am Fasnachtssamstag, den 25.02.2017 um 19.11. Uhr veranstaltet der neue Festausschuß einen bunten Pfarrball im Pfarrzentrum.

Motto ist "Zum Pfarrball z'Wehr, chöme d'Narre gern her". Geboten wird Musik und Tanz und lustige Programmeinlagen.

Für Bombenstimmung sorgt Alleinunterhalter Jens Widmann. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Narrenküche hält leckere Dinge bereit. Der Eintritt beträgt 4,00 €. Alle Närrinnen und Narren sind herzlich eingeladen und willkommen.

Die Badische Zeitung schrieb: Schauspiel beim Pfarrball

St. Martin Wehr Mission

Bericht vom Heim Laura Vicuna in Argentinien eingetroffen! 

Schwester Isabel marin, Leiterin des Kinderheims Laura Vicuna Auch in diesem Jahr hat uns Schwester Isabel einen ausführlichen Bericht über die Arbeit im Kinderheim Laura Vicuna in Los Vilos geschickt. Frau Birgitta Eirich hat ihn auch in diesem Jahr freundlicherweise aus dem Spanischen übersetzt.

Sie können dem Bericht entnehmen wie wichtig die Unterstützung durch unseren Missionskreis ist und wie sinnvoll die Spende zum Wohl der Mädchen eingesetzt werden. Ehr auf unserer Seite: Berichte

Spirituelles St. Martin Wehr

Wichtige Mitteilung! Änderungen bei den wöchentlichen Kapellenmessen Neu: St. Josefskapelle 

St. Josefskapelle im Wehrer Enkendorf Wegen einer mittlerweile zu geringen Zahl an Gottesdienstbesuchern wird ab 2017 wird die Meßfeier in der Ackerrainkapelle nicht mehr am Freitagmorgen um 9.00 Uhr stattfinden, sondern auf den Abend um 18.30 Uhr verlegt werden.

Außerdem wird der bisherige Wechsel von Ackerrain- und Wolfgangskapelle durch eine regelmäßige Meßfeier in der St. Josefskapelle im Enkendorf ergänzt. Ebenfalls an Freitagen um 18.30 Uhr wird dort zukünftig zur Hl. Messe eingeladen.

Bitte beachten Sie die Angaben in der Gottesdienstordnung. Mehr über die Kapellen der Pfarrei St. Martin Wehr erfahren Sie auf unseren Seiten: Kapellen

Über die Änderung bei den Kapellengottesdiensten berichteten beide Zeitungen: St. Josefskapelle bietet Gottesdienste an und Wehrer Sankt Josefskapelle bietet Messen im dreiwöchentlichen Turnus.

Pfarrer Kurt Erhart, St. Martin Wehr

Pfarrer Kurt Erhart im Alter von 105 Jahren in Offenburg verstorben 

Pfarrrer Kurt Erhart In der Nacht zum Mittwoch, den 1.2.2017 ist der aus Wehr Kurt Erhart in Offenburg gestorben. 1936 wurde er von Erzbischof Conrad Gröber geweiht und wirkte als junger Seelsorger im Zweiten Weltkrieg in Lazaretten und an der Ostfront.

Bis ins hohe Alter war geistig rege, an aktuellen Geschehnissen orientiert. Noch im Jahr 2011 konnte Pfarrer Erhart sein 75. (!) Weihejubiläum in Wehr feiern.

Der Herr möge ihm sein 80-jähriges priesterliches Wirken im Paradies vergelten! Er gebe ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm!

Mehr in den Artikeln der Badischen Zeitung: Ältester Priester der Erzdiözese Freiburg mit 105 Jahren gestorben und Trauer um den ältesten Offenburger.

St. Martin Wehr, Kirchenchor

Kirchenchor St. Martin hält seine Jahresmitgliederversammlung ab 

Kirchenchor St. Martin Wehr Zu Jahresbeginn hält unser Kirchechor St. Martin traditionell seine Jahreshauptversammlung ab. Im vergangen Jahr erwies sich die Gründung eines Fördervereins als der richtige Weg die Finanzierung von größeren Chorveranstaltungen zu erleichtern. Insgesamt ist der Chor personell und musikalisch auf einem guten Weg.

Ein herzliches Dankeschön allen Unterstützern, den Sängern und insbesondere den Mitgliedern im Vorstand des Chores.

Mehr im Artikel der Badischen Zeitung: Kirchenchor St. Martin läßt finanzielle Durststrecke hinter sich.

St, Martin Wehr, Kirchenmusik, Metzlerorgel

Dreikönigskonzert auf der Metzlerorgel der Pfarrkirche St. Martin Wehr 

Mittlerweile ist das Konzert zum Dreikönigsfest zu einer schönen und guten Tradition geworden. Die Kombination des französisch - romantischen Klangs unserer Orgel mit Trompetensoli ist auch in diesem Jahr ein großer Genuß für alle Zuhörer gewesen.

Mehr über das Konzert in den Artikeln beider Zeitungen: Reinhold Friedrich gewinnt seiner Trompete viele Klangfarben ab sowie Introvertierte Meditation und elegante Melodien in der Wehrer St. Martinskirche.

Seelsorgeeinheit, Sternsinger

Vom Neujahrstag bis 6.1.: Sternsinger unterwegs 

Sternsinger in der Seelsorgeeinheit Wehr Vom 01.01. bis 06.01.2017 werden unsere Sternsinger unterwegs sein, um in den Häusern zu singen und den Segen zu bringen. Die Sternsingergruppen freuen sich auf eine freundliche Aufnahme und bitten um eine Gabe.

Vielen Dank dafür!

Mehr auf unseren Sternsingerseiten für Öflingen Sternsinger und Wehr Sternsinger

Über die Sternsingeraktion in unserer Seelsorgeeinheit berichten beide Zeitungen im Vorfeld: Wehrer spenden mit am meisten, Sternsingeraktion in Öflingen sammelt Geld für Straßenkinder in Indien und Sternsinger in Wehr sind startbereit.

Finanzielles Ergebnis der diesjährigen Sternsingeraktion 

In diesem Jahr konnte ein neues Rekordergebnis erzielt werden. Allen Jugendlichen, Begleitern, dem Unterstützerteam im Pfarrzentrum und natürliches ein herzliches Vergelt's Gott!

Mehr über das Ergebnis in den einzelnen Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit in den Artikeln unserer Zeitungen: Die Badische Zeitung berichtet über St. Martin Wehr Mehr als 23 000 Euro Spenden gesammelt, über St. Ulrich Öflingen: Rekordergebnis bei den Wehrer Sternsingern und über die Seelsorgeeinheit insgesamt: 35 000 Euro Spenden dank Sternsingern. Der Südkurier schreibt: Wehrer Sternsinger sammeln 23 326 Euro für Kenia und über Öflingen: Sternsingeraktion in Öflingen sammelt Geld für Straßenkinder in Indien.

St. Martin Wehr, Dreikönig, Kirchenmusik

Traditionelles Dreikönigskonzert in der Pfarrkirche St. Martin Wehr 

Metzler Orgel in der Pfarrkirche St. Martin Wehr Es wird wieder ein eindrückliches Kirchenkonzert für Orgel und Trompete in der St. Martinskirche geben am Dreikönigstag, Dienstag, 06. Januar 2017 um 17.00 Uhr.

Die Ausführenden sind Professor Bernhard Marx, Orgel und Reinhold Friedrich, Trompete. Friedrich ist ein weltweit tätiger Solist und Professor an der Musikhochschule Karlsruhe.

Der Eintritt beträgt 14,00 € pro Person - herzliche Einladung!


Katholische Pfarreien der Seelsorgeeinheit Wehr (Baden) - Kirchplatz 1 - 79664 Wehr
[E-Mail] [www.seelsorgeeinheit-wehr.de] [Sitemap] [Impressum] [Datenschutz] [31.12.2019]
[Kontakt] [Gottesdienstordnung]